Kurse: Chen Taiji

Mirna Fitz

Eine kleine Geschichte:
In der Mitte des 17 Jahrhunderts, zu Beginn der Qing-Dynastie, gab es in der Provinz Henan ein Dorf mit Namen Chen Jia Gou.
Dieses Dorf existiert heute noch. Dort wohnte Chen, Wang Ting, der als sehr guter Kämpfer bekannt war. Seine Kampftechnik
war so gut, dass er allen Gegnern überlegen war. Doch der Krieg erschien ihm grausam und unmenschlich.
Deshalb wollte Chen eine neue Kampfkunst entwickeln.
Sie sollte sowohl der Verteidigung dienen, als auch Körper und Geist stärken.
So gelang es Chen, die Yin-Yang-Theorie, Qi Gong, den Taoismus und verschiedene Kampfkünste miteinander zu verbinden.
Wichtig für die Entwicklung seiner Techniken war die Verbindung von Theorie und eigenen Körpererfahrungen.
Bei den Übungen kann man einen starken Energiefluss im ganzen Körper spüren. Das ist Taiji Quan.

Wenn du damit beginnst, musst du ein kleinesbisschen Geduld mitbringen, bis sich die positiven Auswirkungen einstellen.
Es wird jedoch nicht lange dauern, und du merkst, das die Übungen dich geduldiger und ausgeglichener werden lassen und
das du dein Leben lang von Taiji Quan profitieren kannst.

Zeiten

Mittwoch, 11:20 - 12:10 Uhr; 12:10 - 13:00 Uhr

Auskunft und Anmeldung

Website
mirna.fitz@bluewin.ch
Tel: 031 305 80 68 oder 079 295 48 99

Mirna Fitz

Mirna Fitz

Qigong-Taiji Lehrerin
16 Jahre intensives Kung Fu- & Taiji -Training
dipl. Architektin (mein Beruf bis 1996)
dipl. Feng Shui Beraterin seit 1998

www.lebenskraft-taiji.ch

mirna.fitz@bluewin.ch